Impressionen Gefüllte Kartoffelkörbe

Oktober 2021

Ein Füllhorn an Kartoffelsorten

Anuschka, Princess, Ballerina, Almonda, Glorietta, Belana und auch bald wieder Linda – sicher haben Sie bemerkt, dass wir seit September ein breites Band an Bio-Delikatkartoffelsorten in die Läden gebracht haben. Alle festkochend, eine leckerer als die andere! Aber warum diese häufigen Wechsel?

Die klimatischen Bedingungen 2021 waren ausgerechnet für den Kartoffelanbau denkbar ungünstig: hohe Temperaturen und die Nässe zur falschen Zeit, dabei natürlich keine chemischen Hilfsmittel, um dagegen zu steuern. So gelangt nur ein kleines Kontingent durch unsere Qualitätskontrolle, immer wieder muss getestet und verkostet und irgendwann zur nächsten Sorte gegriffen werdebn. Wie gut, dass es so viele gibt und unsere Bauern sie angebaut haben!